Deutscher Wachtelhund Forum - Warum wird ein Hund abgegeben?

Deutscher Wachtelhund Forum

Wachtelhunde Forum 18. August 2018, 19:41:35 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News:
Unser Wachtelhunde-Forum ist jetzt schon über 8 Jahre aktiv!
Werden auch Sie Mitglied, um sich an Diskussionen zu beteiligen oder Fotos hochzuladen.
 
 
Übersicht Hilfe Suche
Seiten: 1 2 [3]   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Warum wird ein Hund abgegeben?  (Gelesen 22210 mal)
Mueller
Muellerpedia
Forum-Jäger
Leithund
******
Offline Offline

Beiträge: 12532


Bin kein Klugscheißer - weiß es wirklich besser


« Antworten #30 am: 11. April 2008, 12:32:51 »

Prinzipiell gebe ich Dir ja recht - aber das Argument mit dem (Jagd-)Hund, der im Zwinger versaut und zur einzigen Abwechslung misshandelt wird kann ich so einfach nicht gelten lassen. Ich finde da machen es sich jagdhundebegeisterten Nichtj?ger doch ein bissl zu einfach. Im Gegenzug r?ume ich aber auch ein, dass es sich J?ger bei der Beurteilung von Jagdhunderassen bei Nichtj?gern auch mitunter zu leicht machen.
Wei?t, ich geh jetzt schon mein ganzes Leben zur Jagd und zumindest mit, aber derlei Beobachtungen ?ber misshandelte und vernachl?ssigte Jagdhunde habe ich zwar gemacht, diese liegen aber eher im Promillebereich.
Gespeichert


Fast wicht´ger noch als gute Waffen ist´s, gute Hunde anzuschaffen, Doch ist es ganz besonders wichtig, dass er auch abgerichtet richtig. Doch gebe acht man, dass die Seele des Tieres man nicht nutzlos quäle; es lernen Hunde spielend gern auf das Geheiß des richtgen Herrn.
Falco
Forum-User
Jagdhund
****
Offline Offline

Beiträge: 381



« Antworten #31 am: 11. April 2008, 12:46:18 »

Wollte damit auch nur andeuten, das man das Thema so nicht verallgemeinern kann.

Schwarze Schafe gibts wohl auf beiden Seiten.

?brigens: Das bei (oder nach)der Jagd so manches im Promillebereich liegen soll, hab ich schon geh?rt... (Scherz)
Gespeichert
Mueller
Muellerpedia
Forum-Jäger
Leithund
******
Offline Offline

Beiträge: 12532


Bin kein Klugscheißer - weiß es wirklich besser


« Antworten #32 am: 11. April 2008, 12:54:31 »

?brigens: Das bei (oder nach)der Jagd so manches im Promillebereich liegen soll, hab ich schon geh?rt... (Scherz)

Auch da k?nnt ich Dir mehr Gegenspiele bringen, als tats?chliche Begebenheiten (kein Scherz  )
Gespeichert


Fast wicht´ger noch als gute Waffen ist´s, gute Hunde anzuschaffen, Doch ist es ganz besonders wichtig, dass er auch abgerichtet richtig. Doch gebe acht man, dass die Seele des Tieres man nicht nutzlos quäle; es lernen Hunde spielend gern auf das Geheiß des richtgen Herrn.
Seiten: 1 2 [3]   Nach oben
Drucken
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2011, Simple Machines